Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Urologische Praxis Füssen

Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten und Informationen aus unserer Praxis. 

Stellenangebot

Wir suchen ab sofort eine medizinische Fachangestellte.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist der Bereich Anmeldung und Praxiskoordination. Ein weiterer Tätigkeitsbereich ist das urologische Speziallabor.

Nach Interesse gibt es zahlreiche Arbeitsbereiche, in die Sie eingearbeitet werden können:

Urologische Onkologie, Endoskopie, ambulante Operationen.

Was Sie erwartet:
- Terminierung, Patientenaufnahme und -betreuung
- Koordination der Diagnostik- und Therapieabläufe für die Praxis
- ärztliche Korrespondenz
- administrative Tätigkeiten (Bestellungen, Formularwesen, KV-Anfragen….)
- urologisches Labor (Urin-Sediment, Mikrobiologie, Tumormarker, Blutentnahme)

Auf was wir uns freuen:
- Aufgeschlossenheit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit – Freude am Arbeiten
- Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
- Berufserfahrung und Organisationstalent
- sichere EDV-Kenntnissen in MS Office und einer Arztverwaltungssoftware (z.B. EL)
- Motivation, die Entwicklung einer modernen Arztpraxis in Zeiten schnellen Wandels mitzugestalten
- Lernbereitschaft, Interesse an Fort- und Weiterbildung

Auf was Sie sich freuen dürfen:
- eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer modernen Facharztpraxis mit breitem Spektrum
- einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz in einem tollen Team
- eine übertarifliche Vergütung, 30 Urlaubstage im Jahr und weitere soziale Leistungen
- Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!

Praxis Dr. Daufratshofer

Fortbildung

Am 20.05.2022 bleibt unsere Praxis geschlossen. Wir bilden uns für Sie auf der gemeinsaem Jahrestagung der bayerischen und österreichischen Gesellschaften für Urologie in Lindau fort.

In dringenden urologischen Notfällen wenden sie sich bitte an das Klinikum Kempten unter 0831 5303777, an den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116117 oder in lebensbedrohlichen Situationen an den Notarzt unter 112.

 

Information / Covid-19

Derzeit gibt es in Sachen "Corona" erfreulichweise positive Entwicklungen. Wir bitten Sie dennoch die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln weiter konsequent zu beachten. Wir bitten Sie zudem während des gesamten Aufenthaltes in der Praxis eine Nase-Mund-Bededeckung, idealerweise eine "FFP2 - Maske", zu tragen, sowie die allg. Hygienregeln (insb. Händedesinfektion)  sowie die Abstandsregeln einzuhalten. Begleitpersonen sollten nur in wirklich medizinisch notwendigen Fällen in der Praxis anwesend sein.

Für Ihre Sicherheit verwenden wir ionisierende Luftreiniger - für die Sicherheit aller lassen Sie sich bitte impfen!


Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Im Notfall

Außerhalb unserer Öffnungszeiten nutzen Sie bitte die untenstehenden Notrufnummern oder wenden sich an die urologische Abteilung des Klinikum Kempten:

Notruf: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Klinikum Kempten: 0831 5300